Die Natur als Werkstatt


Die Natur als Werkstatt

Auf Lager

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Über Anfänge von Biologie, Physik und Chemie im Naturerleben von Kindern

Ein Treibhaus der Zukunft…

… steht mitten im Ruhrgebiet. In der Lernwerkstatt sind die Kinder Forscher.

So wie sie vielfältige Formen des Ausdrucks nutzen, so nutzen sie auch vielfältige Formen des Denkens. Sie betreiben eine »wilde Forschung«. Ihr Forschen ergreift alle Möglichkeiten, die brauchbar erscheinen…
Erzieherinnen und Wissenschaftler begleiten sie dabei.

So gesehen ist die Naturwerkstatt kein Ort, der in erster Linie dazu geschaffen wurde, den Kindern etwas über die Natur oder gar über Naturwissenschaft beizubringen, sondern ein Ort
  • des Forschens der Kinder – über Phänomene der Natur;
  • des Forschens der Erzieherinnen – über die Handlungs- und Denkbewegungen der Kinder im Bereich des Naturwissens und deren pädagogische Unterstützung;
  • des wissenschaftlichen Forschens über die Entwicklung des Naturwissens von Kindern zwischen drei und sechs, nicht in einer anregungsarmen, experimentell eingeschränkten Situation, sondern in einer anregungsreichen, pädagogisch vorbereiteten Umgebung.
Gefördert von der Deutschen Telekom-Stiftung
Gerd E. Schäfer, Marjan Alemzadeh,
Hilke Eden, Diana Rosenfelder
Die Natur als Werkstatt
mit vielen Fotos und Zeichnungen

ISBN 978-3-937785-97-4
ca. 19,90 €

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Kunst ohne Dach
22,90 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Praxismaterialien