Handlungskonzepte


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

 

Kreativität in der Kita kann sich auf alle Bereiche erstrecken, auch auf die Konzeptionsentwicklung. Dorothee Jacobs lädt Sie zu einer Konzeptionswerkstatt ein. Mit einem Füllhorn an Ideen und Werkzeugen gibt sie Erzieherinnen und Erziehern Möglichkeiten an die Hand, ihre Konzeptionen so zu be- und erarbeiten, dass sie spürbar zu ihnen passen: inhaltlich und ästhetisch. Mehr ...

 

24,90 *

Auf Lager


»Projektarbeit verbindet. Projektarbeit verbindet Menschen und Themen. Wenn Projektarbeit gelingt, fügen sich vielerlei Gedanken, Erkenntnisse, Taten, Begegnungen und Dinge zu einem sinnvollen Ganzen.« Das Buch lädt Sie ein, Projektarbeit als faszinierende Methode des gemeinschaftlichen Entdeckens und Entwerfens kennenzulernen und im Kita-Alltag anzuwenden. mehr...
 

24,90 *

Auf Lager

 

Die Offene Arbeit boomt. Immer mehr Träger und Kita-Teams entschließen sich, Öffnungsprozesse einzuleiten, und müssen sich mit Zweifeln und Widerstand auseinander setzen, denn Offene Arbeit wird gern mit offenen Türen verwechselt, Chaos und Unverbindlichkeit werden befürchtet, der Bedarf an Klärung wächst: Was bedeutet Offene Arbeit? Worin liegt der Gewinn für Kinder und Erwachsene? Was sind erste Schritte? Worauf muss man achten, um nicht fehlzugehen? mehr...
 

18,90 *

Auf Lager

Offenheit beginnt in den Köpfen und Herzen der Erwachsenen. Offene Arbeit öffnet allen Beteiligten Spielräume für Autonomie. Offene Arbeit schafft offene Strukturen und Flexibilität im Alltag. Offene Arbeit lebt im Jetzt, reflektiert das Gestern und dient dem Morgen.
8,90 *

Auf Lager


Ein Leitfaden für die Kita aus der Praxis für Praxis

Was gehört zu den Aufgaben einer Kita-Leitung? Ungefähr alles. Diesen Anschein hat es, wenn man die beeindruckende Auflistung der Zuständigkeiten einer Kita-Leitung liest. mehr... 

 

29,90 *

Auf Lager


Bildung und Gesundheit in Kindertageseinrichtungen

In der guten gesunden Kita bedingen sich Gesundheit und Bildung: Gesundheit ist die Grundlage und das Ergebnis eines gelingenden Bildungsprozesses, Bildung ist sowohl eine Voraussetzung für Gesundheit als auch ein  Ergebnis eines gesundheitsfördernden Lebens- und Lernortes. mehr ...
 

 

 

 

17,90 *

Auf Lager



Was macht Partizipation mit der Macht der Erwachsenen?
Wie partizipationsfähig sind Kinder? Wie kann eine lebendige Partizipationskultur entwickelt und im Alltag gelebt werden? Das Handbuch begründet und zeigt in Theorie und Praxis, wie Partizipation in Kindertageseinrichtungen von Anfang an gelingen kann. mehr...
 

 

24,90 *

Auf Lager


Von Reggio lernen und weiterdenken

Für eine Didaktik, die Selbsttätigkeit, Neugier und Kreativität junger Kinder unterstützt und herausfordert, ist die Reggio-Pädagogik das Modell, das theoretisch begründet und praktisch am differenziertesten ausgearbeitet wurde. Deshalb nehmen die Überlegungen zur Didaktik in der frühen Kindheit, die Gerd E. Schäfer und Angelika von der Beek in diesem Band veröffentlichen, bei der Reggio-Pädagogik ihren Ausgang. mehr...
 

26,90 *

Auf Lager

Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in Kindertageseinrichtungen

Dieses Handbuch versammelt erfolgreich erprobte Übungen und methodische Schritte für die Aus-und Fortbildung von Erzieherinnen und Leiterinnen, die sich für vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung in Kindertagesstätten engagieren und sich auf diesem Gebiet qualifizieren möchten. mehr...

 

24,90 *

Auf Lager

Wie können sich Kindertagesstätten zu Orten entwickeln, an denen alle Kinder, auch hochbegabte, mit ihren individuellen Stärken und Potentialen wahrgenommen und gefördert werden?

In diesem Buch finden Sie systematisch aufbereitetes Wissen, mit dessen Hilfe es Ihnen gelingen kann, frühe Begabungen zu entdecken und zu fördern sowie Kindertagesstätten zu selbstverständlichen Orten der spielerischen Begabungsentfaltung zu entwickeln. mehr...


 

29,90 *

Auf Lager

Sibylle Haas wandelt auf den Spuren kindlicher Verhaltensmuster, den kognitiven Mustern der Selbstbildung. Sie beschreibt die Zusammenhänge von Körperwahrnehmung, physikalischen Grunderfahrungen und künstlerischem Ausdruck. mehr...

8,90 *

Auf Lager


Systemische Therapie mit Kindern und Jugendlichen

Jahrzehntelang behandelte die therapeutische Fachwelt die Probleme von Kindern in Not eher stiefelterlich. Nun geht sie mit großen Schritten und offenen Armen auf die betroffenen Kinder zu. mehr...

24,90 *

Auf Lager

Die systemische Kita - schon wieder eine neue Erfindung? Was ist hilfreich am systemisch orientierten Konzept? Was ist das Neue an der systemischen Art, zu denken und zu handeln? mehr...

19,90 *

Auf Lager


Was bedeutet Dialog? Wie können Dialoge im pädagogischen Kontext gelingen? Worin unterscheiden sich Dialoge von verschiedenen aneinandergereihten Monologen, in denen die Beteiligten häufig nur polarisierend Argumente und Meinungen austauschen, ohne wechselseitig aufeinander einzugehen? mehr...
 

19,90 *

Auf Lager

Ressource und Herausforderung für die Pädagogik der frühen Kindheit

Diversität stellt eine Herausforderung für die Pädagogik dar, weil jedes einzelne Kind das Recht auf Berücksichtigung seiner individuellen Voraussetzungen hat und weil es pädagogisch immer auch um die Integration der vielen Verschiedenheiten geht. mehr...

19,90 *

Auf Lager


Die Erziehung, Bildung, Betreuung und Versorgung der Kinder im Grundschulalter stellt besondere Anforderungen an die Praxis, und so gab es schon zeitig den Wunsch nach einem Grundsatzpapier zur Selbstvergewisserung über Aufgaben und Arbeitsweisen in diesem Bereich. Aus einem intensiven Arbeitsprozess der Horterzieher*innen mit dem Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis (FIPP) entstand das »Positionspapier zur Hortarbeit«, das 1998 auf einer Horttagung von den Teilnehmer*innen verabschiedet wurde. mehr...

9,90 *

Auf Lager


Kinder machen die meisten ihrer Erfahrungen in der frühesten Kindheit im Kontakt und im Austausch mit Gleichaltrigen. Es lohnt sich daher, mit geschärftem Blick die Entwicklungspotentiale von Kindergruppen in den Mittelpunkt zu stellen. Dieses Buch setzt sich mit unterschiedlichen Aspekten von Gruppen, Gleichaltrigen und Gemeinsamkeiten auseinander, sucht Antworten auf die Fragen: Was und wie viel können Kinder voneinander lernen? mehr...
 

19,90 *

Auf Lager


Dieses Buch bietet eine umfassende Orientierung zum Stand der Fachdiskussion der Bildung, Betreuung, Erziehung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren.

Der erste Teil des Buches reflektiert Entwicklungen beim Ausbau der Plätze für Kinder unter drei Jahren und informiert über Ideen und Fakten. Im zweiten Teil stehen die Bedürfnisse, Potenziale, Lernprozesse von Kleinkindern im Mittelpunkt der Beiträge. mehr ...
 

19,90 *

Auf Lager

»Übergänge gestalten – Wie Bildungsprozesse anschlussfähig werden« war das Thema der Jahrestagung des Pestalozzi-Fröbel-Verbandes im September 2005 in Stuttgart und, wie es inzwischen guter Tradition im pfv entspricht, wird dieses Thema wieder im Jahrbuch aufgegriffen, fortgesetzt und vertieft. Die Jahrbücher des pfv sind dabei weder Tagungsdokumentation noch eine Sammlung (jahres-)aktueller Artikel; sie sind vielleicht von beidem etwas und gleichzeitig deutlich mehr. mehr...

19,90 *

Auf Lager


Die Kontinuität der Bildungsprozesse in Kindergarten und Grundschule ist eine der dringendsten Reformaufgaben im Bereich der frühen Kindheit. Kindergärten und Grundschulen sollen miteinander kooperieren. So steht es in den Bildungs- und Rahmenlehrplänen vieler Länder festgeschrieben. Um die Erzieherinnen und Grundschullehrerinnen bei diesem Vorhaben zu unterstützen, wurde das Programm ponte. Kindergärten und Grundschulen auf neuen Wegen entwickelt. Insgesamt 74 Einrichtungen aus vier Bundesländern haben an dem Programm teilgenommen, um eine inhaltliche und strukturelle Zusammenarbeit zu verwirklichen. mehr...
 

16,90 *

Auf Lager


Der Orientierungsrahmen definiert die gemeinsame Bildungsverantwortung als einen Qualitätsbereich der Entwicklung von Kindertagesbetreuung und Grundschule und benennt sechs Qualitätsmerkmale: mehr...

16,90 *

Auf Lager

»Spielen verboten!« – typisch Deutschland: Ruhe und Ordnung sind immer noch wichtiger als das Wohlergehen unserer Kinder. Deutschland muss lernen, seine Kinder zu lieben. Lange genug standen sie im Abseits. mehr...

12,90 *

Auf Lager


Was haben junge und alte Menschen gemeinsam? Das Leben, könnte man sagen. Die einen wollen es entdecken, ihre Möglichkeiten kennen lernen, indem sie vorwärts gehen, ausprobieren. Auch die anderen wollen sich entdecken – in Form der Rückschau, des Nachdenkens, des Resümierens. mehr...
 

7,90 *

Auf Lager

In diesem Buch beschreibt die Autorin eine Pädagogik des Lauschens die Kinder mit ungewöhnlichen Verhalten nicht aussondert, sondern befähigt mit anderen zusammenzuleben und zu lernen. Sie erzählt über die Entwicklung ihrer pädagogischen Vorgehensweise und ihre Zusammenarbeit mit den Kindern. Diese Pädagogik lebt von der Bereitschaft der Pädagogin, eine MitspielerIn für die Kinder zu sein und zu werden. mehr...

15,00 *

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand