Neu

Geschichten der anderen

Auf Lager

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Keine Berufsgruppe ist dringlicher zur biografischen Selbstreflexion aufgerufen als pädagogische Fachkräfte. Und das ist auch gut so. Schließlich vertrauen wir ihnen unsere Kinder an.

Deren Basiskompetenzen wie Kreativität und Lernlust, Selbstbewusstsein und Beziehungsfähigkeit zu fördern, ist wichtiger denn je. Kinder von heute brauchen keine Erwachsenen, die ihnen die Welt erklären, denn: Welche Herausforderungen die Zukunft für sie bereithält, lässt sich kaum ahnen. Das ist neu und verlangt professionelles Handeln und pädagogische Konzepte auf Augenhöhe. Insbesondere in der frühkindlichen Bildung. Denn da fängt alles an.

Biografische Selbstreflexion gewinnt auf dem Weg dorthin zunehmend an Bedeutung. Wie sonst könnten wir uns der Begrenzungen bewusstwerden, die Erziehung bei uns hinterlassen hat – statt sie ungebremst an die nächste Generation weiterzugeben?

In »Geschichten der anderen« machen sechzehn Interviewpartner:innen den Anfang. Beim Blättern oder Vorlesen im Team inspirieren sie zum Tauchgang in die eigene Unterwasserwelt, um von dort auch die eine oder andere neue Verarbeitungs- und Handlungsstrategie ins Gespräch zu holen.



Manuela Athenstaedt · Wiete Lenk
Geschichten der anderen
Biografische Selbstreflexion für pädagogische Fachkräfte

Betrifft KINDER extra
32 Seiten, 1. Auflage, Weimar 2024
ISBN 978-3-86892-195-3

Dieses Betrifft KINDER extra liegt für unsere Abonnent:innen der Ausgabe Betrifft Kinder 03-04/2024 bei.
 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Begabungen im Blick
7,90 *
Das Apfelsinenheft
9,80 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Betrifft Kinder extra, Neuerscheinungen, Categories