Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte

Auf Lager

14,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Alles ist langweilig! Die Ferienhütte, der Regen, die Mama. Und dann darf man noch nicht mal Computer spielen. Da bleibt nur die Flucht nach draußen, wo der blöde Regen bis unter die Kapuze weht. Doch nach einer Weile ziehen die Elemente das Kind mehr und mehr in ihren Bann und eröffnen eine nie gekannte, zauberhafte Welt. In wunderschönen Bildern erschafft Beatrice Alemagna eine Naturszenerie, die die Sonne auf der Haut und den Regen auf der Zunge spüren lässt.

Ausgezeichnet mit dem Huckepack-Bilderbuchpreis 2019.


Weitere Auszeichungen

KIMI-Siegel für Vielfalt in der Kinder- und Jugendliteratur 2019
Bilderbuch des Monats Oktober 2018, Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach e.V.
 

Presse und Lesestimmen

»Ein Bilderbuch für alle Sinne!« Wiebke Schleser/BuchSegler, BuchMarkt, 9/2018

»Nicht auf Wissensgewinn, sondern auf sinnlichen Weltkontakt setzen die auch perspektivisch großartigen Bilder, die vom fundamentalen Verstricktsein des Menschen in die Welt erzählen.« Manuela Kalbermatten, Neue Züricher Zeitung, 5.9.2018

»Berückend!« Kristin Breitenfellner, Falter, 10.10.2018

»Ein zauberhaftes Buch, das sich mit jungen Kindern schon ganz einfach lesen lässt, das aber irgendwie mitwächst und mit jedem Lesealter wieder andere Themen eröffnet: Familie, Trennung, vielleicht Sterben, Erinnerung, Trost. Wunderbar!« Maren Bonacker, Welt des Kindes, Jan./Feb. 2019



Beatrice Alemagna
Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte
46 S., Gebunden, ab 5 Jahren
ISBN 978-3-407-82381-6

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Von 1 bis 10
13,00 *
Das bewegte Alphabet
24,90 *
Frag mich!
16,00 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kinderbücher für die pädagogische Praxis, Huckepack Bilderbücher