Kinderbücher

Kinderbücher für die pädagogische Praxis


Kinder lieben es, wenn man ihnen Geschichten vorliest und zusammen Bilder anschaut. Gerade auf den Wortschatz und das Selbstvertrauen wirkt sich der Kontakt mit Büchern positiv aus. Betrifft KINDER hat sich deshalb auf die Suche nach bereichernden Kinderbüchern zum Vorlesen zu Hause, im Kindergarten und der Schule begeben. Wir haben vor allem Titel ausgewählt, die einen breiten interpretatorisch auswertbaren Bildvorrat haben, der die besonderen Problemlagen thematisiert, ohne sie überdeutlich in den Mittelpunkt zu stellen und für Familien mit Migrationshintergrund keine kulturellen Barrieren schafft. Sie eignen sich hervorragend für die tägliche pädagogische Praxis. Wir sind dabei Kinderbücher zusammengetragen, die wir Ihnen nun hier nach und nach vorstellen wollen.
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 45 von 45 Ergebnissen


Etwas Schlimmes geschieht: Beim Spielen lässt Franziska ein kleines Kind auf den Boden fallen. Wer kann ihr da bloß helfen?

Im selben Haus wie Franziska wohnt Almut. Almut hat ein Kindermädchen, das ihr manchmal Sachen auf den Arm malt. Das hätte Franziska auch gerne, und eine große Freundin sowieso. Also besucht sie Almut. Doch an diesem Tag geht alles schief: Eines der beiden ganz Kleinen, auf die das Kindermädchen auch noch aufpasst fällt ihnen prompt auf den Boden. Franziska ist entsetzt und als das Kindermädchen sie anschreit: »Was hast du gemacht?« bricht für sie eine Welt zusammen. mehr...

13,95 *

Auf Lager


Franziska trifft im Urlaub auf ziemlich dusslige Schafe! Die Tage sind so heiß, dass diese nur noch japsen können, aber Franziska weiß sich und ihnen zu helfen. Franziska ist mit ihren Eltern in Urlaub gefahren. In ein Hotel mit Pool. Aber da gefällt es ihr gar nicht. Sie will viel lieber im Sand buddeln. Also schaut sie nach, was es hinter dem Hotel so alles gibt. mehr...

13,80 *

Auf Lager


Franziska hätte so gerne Geschwister! Doch die Elche, die sie bei sich zu Hause aufnimmt, erfüllen ihre Hoffnungen so ganz und gar nicht. Franziska ist ein Einzelkind. Wie gerne hätte sie etwas mehr Trubel um sich! Da passt es ihr so recht in den Kram, dass eines Tages drei Elche vor ihrer Haustüre sitzen. mehr...

13,80 *

Auf Lager


Ein Motiv, das in Bilderbüchern über Angst immer wieder auftaucht, ist die Dunkelheit. Dorothée de Monfreid macht dieses Motiv schon im Titel deutlich. In finsterschwarzer Nacht geht Frieder im Wald umher. »Er ist ganz klein – und er hat Angst«, heißt es auf der zweiten Seite. Das kennen sicherlich viele Kinder: allein zu sein, klein und hilflos. mehr...
 

12,90 *

Auf Lager


Klassikerstatus erlangte in den vergangenen Jahren Peggy Rathmanns »Gute Nacht, Gorilla«. Die Geschichte vom Zoo-wärter, der sich am Abend von all seinen Tieren verabschiedet, entzückt altersübergreifend alle Kinder – und die Vorleser auch. Als der Wärter sich müde vom Gürteltier verabschiedet, stehen die anderen Tiere schon hinter ihm, denn der Gorilla hat heimlich den Schlüssel genommen und alle Käfigtüren geöffnet. mehr...
 

10,95 *

Auf Lager


Man kann anders sein, weil man klüger, neugieriger und einfallsreicher ist als alle Anderen. So ging es auch dem klugen Fisch. Er war so neugierig, dass er für einen kleinen Ausflug das Gehen an Land erfand. Vielleicht wäre er dort sogar geblieben, aber er war ganz allein. Also ging er zurück zu den anderen Fischen. mehr...
 

13,95 *

Auf Lager


In »Juli und das Monster« ist der kleine, auch aus anderen Bänden von Kirsten Boie bekannte Junge in höchster Not. Weil er sich nicht aufs Klo traut, macht er sich mitten im Kindergarten in die Hose. Er schämt sich furchtbar und schöpft erst wieder Mut, als ein Mädchen ihm einen wunderbaren Trick verrät: Sie pinkelt dem Klomonster frech auf den Kopf! Dann haut es ab. mehr...
 

14,95 *

Auf Lager


Und dann hört der verquere Tag doch noch auf, verquer zu sein. Ganz dicht am Zaun von Schröders Garten, wo man immer aufpassen muss, dass man nicht in Hundedreck tritt, leuchtet im Gebüsch etwas grün-weiß und unheimlich auf. »Mein Glühwürmchen!«, schreit Juli ... mehr...
 

14,95 *

Auf Lager


Eine ganz, ganz schöne Geschichte, die man immer wieder erzählen kann, wenn man nur einen ganz, ganz kleinen Hunger hat. Tim und Mama sitzen beim Essen – Spinat. Da muss Tim ganz dringend und sofort eine Geschichte erzählen mehr...

12,90 *

Auf Lager


»He Duda! Du musst sofort runterkommen!«, riefen die Kaninchen. »Dahinten kommt das lange Luder!« »Lange Luda?«, fragte He Duda. »Wer ist denn das?« mehr...
 

12,95 *

Auf Lager


Einmal wird die Mutter des kleinen Pinguin so schrecklich wütend, dass sie schreien muss. Aber hinterher tut es ihr Leid. Und dann sagt sie »Entschuldigung!« – Schöner als mit diesem Bilderbuch von Jutta Bauer kann man es wirklich nicht sagen. mehr...
 

12,90 *

Auf Lager


Dies ist die Geschichte vom Elefanten, der schlecht gelaunt ist, weil eine Fledermaus die ganze Nacht lang »krrsch, krrsch« gemacht hat – genau über seinem Bett!
mehr...
 

12,95 *

Auf Lager


Welch ein Bilderbuch! Chen Jianghong erzählt eine mächtige Geschichte aus dem Reich der Mitte und malt dazu so, wie man es sonst im Kinderbuch nirgendwo zu sehen bekommt! mehr...
 

16,90 *

Auf Lager


Ein bezauberndes Bilderbuch für alle Hasen, denen mit einem Mal niedliche Häsinnen über den Weg laufen und ihr Leben durcheinander bringen … mehr...
 

5,95 *

Auf Lager


Dann setzen sich alle im Halbkreis um den Kamin. Sie erzählen einander Witze und unterhalten sich. Die Henne ruft: »Wie schön, wenn alle so zusammensitzen. Solche gemeinsamen Abendessen sollten wir öfter machen.« mehr...
 

14,80 *

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
31 - 45 von 45 Ergebnissen