Neu

Was Kinder schützt und stärkt

Auf Lager

26,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Qualität der Offenen Arbeit als gelebtes Kinderschutzkonzept

Was bedeutet gelebter Kinderschutz in Kindertageseinrichtungen? Wie können wir diesen zum Wohl und zum Schutz von Kindern sichtbar machen und ermöglichen, dass er bei
den Kindern ankommt? Welche Macht habe ich als pädagogische Fachkraft im täglichen Umgang mit Kindern und welche Sichtweisen unterstützen eine kindzentrierte Haltung?


Dieses Buch lädt alle interessierten Menschen dazu ein, sich mit den verschiedenen Ebenen eines praktisch angewendeten Kinderschutzkonzeptes auseinanderzusetzen und dieses in der Praxis prozesshaft für sich zu erarbeiten.

Damit Kinder ihre Rechte auf Beteiligung wahrnehmen und ihre Interessen vertreten können, müssen in der Praxis neue Rahmenbedingungen geschaffen und ein Umdenken in den Köpfen der pädagogischen Fachkräfte stattfinden.

Zu diesem Buch haben uns die Kolleg:innen und Kooperationspartner:innen aus den verschiedensten Bereichen der frühen Bildung inspiriert, da das Interesse an der Qualitätsentwicklung der Offenen Arbeit in Kombination mit dem Kinderschutzgedanken stetig wächst.

Das Netzwerk Offene Arbeit Deutschland ist ein Zusammenschluss von Praktiker:innen aus der frühkindlichen Bildung, die für eine kind- und familienzentrierte Pädagogik stehen.

 

Netzwerk Offene Arbeit Deutschland (Hrsg.)
Was Kinder schützt und stärkt
Qualität der Offenen Arbeit als gelebtes Kinderschutzkonzept
1. Auflage, Weimar 2024
ISBN 978-3-86892-197-7

Dieser Titel erscheint voraussichtlich im 3. Quartal. Gern nehmen wir Ihre Vorbestellung auf.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Praxismaterialien, Handlungskonzepte, Categories, Qualitätsentwicklung und Reflexion, Vorschau