Bildungsprogramm für Saarländische Kindergärten und Handreichung im Set


Bildungsprogramm für Saarländische Kindergärten und Handreichung im Set


Dieser Titel ist leider zur Zeit nicht lieferbar. Eine neue Auflage wird Ende des Jahres erscheinen.

15,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


»Kinder sind wissensdurstig und neugierig, haben Freude am Forschen und Entdecken, Spaß am Können und sind stolz auf das Gelernte. Kinder wollen und sollen deshalb schon im Kindergarten lernen. Das Programm betont die gemeinsame Verantwortung von Eltern, Erzieherinnen, Trägern und Land für das frühe Lernen. Es nimmt die Impulse der nationalen Qualitätsinitiative auf, setzt aber auch eigene Akzente, insbesondere im Hinblick auf das frühe Lernen der Sprache des Nachbarn.«

Jürgen Schreier Minister für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Saarlandes

Bildungsprogramm für Saarländische Kindergärten
Saarland – Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft
Bildungsprogramm für Saarländische Kindergärten
20 Seiten
ISBN 978-3-937785-58-5



Die Handreichungen für die Praxis zum Bildungsprogramm für saarländische Kindergärten geben Erzieherinnen und Eltern auf 192 Seiten konkrete Anregungen für die praktische Umsetzung.
Sie beschreiben fundiert und differenziert, welche Aspekte kindliche Bildungsprozesse kennzeichnen, welche gesellschaftlichen Anforderungen an vorschulische Bildung bestehen und welche Bildungsaufgaben sich aus beidem für Kindertageseinrichtungen ergeben.
Die Handreichungen konkretisieren diese Aussagen auf sieben zentrale Bildungsbereiche, benennen für jeden dieser Bereiche die Kompetenzen, die das Kind sich im Verlauf seines Kitalebens angeeignet haben sollte.

Internationale Akademie,
INA gemeinnützige Gesellschaft für innovative Pädagogik,
Psychologie und Ökonomie mbH
an der Freien Universität Berlin
Handreichungen für die Praxis zum
Bildungsprogramm für saarländische Kindergärten

1. Auflage 2007, 192 Seiten, mit Fotos
ISBN 978-3-937785-59-2


Im Set
ISBN 978-3-937785-66-0
 

Diese Kategorie durchsuchen: Bildungsprogramme und Handreichungen