Bildungsräume von Null bis Drei


Bildungsräume von Null bis Drei

Auf Lager

19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



In Wort und Bild unterbreitet Angelika von der Beek Ihnen Vorschläge zur Entwicklung von Bildungsräumen für die Jüngsten. Dabei knüpft sie zum einen an das Hamburger Raumgestaltungskonzept für Kinder zwischen drei und sechs Jahren an, das sie zusammen mit Matthias Buck und Pädagoginnen aus Hamburger Kitas entworfen hat.

Zum anderen führt sie die Auseinandersetzung mit dem von Gerd E. Schäfer entwickelten Bildungsansatz fort. Die Autorin empfiehlt Materialien, beschreibt Qualitätskriterien und gibt praktische Tipps zur Umsetzung einerPädagogik für die Jüngsten, die sich aus den Arbeiten Emmi Piklers, der Reggio-Pädagogik und den Erfahrungen der Early Excellence Centres speist. Auf 170 Seiten finden Sie Anregungen zu den Themen... Der Alltag als vorrangiges Lernfeld

Der Platz zum Ankommen und Wohlfühlen Der Gruppenraum als Basisstation Raum für Bewegung und Rückzug, Wahrnehmung und Spiel Entfaltung der Sinne · Farben · Licht · Akustik · Gerüche Mini-Ateliers · Materialien zum Experimentieren und Gestalten Den Körper erleben · Sanitärräume als Erlebnisräume Essen und Genießen · Schlafen und Träumen Plätze für Angebote der Erzieherinnen Arbeitsplatzgestaltung für Erzieherinnen Übergänge zwischen Räumen und Bereichen ... verbunden mit kurzen Streifzügen durch Theorie und Kita-Praxis – als Ermutigung für Erzieherinnen und Eltern, als Orientierung für die Träger-und Bildungspolitik.

Angelika von der Beek
Bildungsräume für Kinder von Null bis Drei
172 Seiten, mit sehr vielen farbigen Fotos
verlag das netz, Weimar, Berlin 2006

ISBN: 978-3-937785-38-7

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Praxismaterialien