Aufsichtspflicht – Rechtshandbuch für Erzieherinnen und Eltern


Aufsichtspflicht – Rechtshandbuch für Erzieherinnen und Eltern

Auf Lager

22,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Der Klassiker! Die besten Texte zur Aufsichtspflicht neu zusammengestellt und vollständig überarbeitet. Wer Kinder unnötig einschränkt, verstößt ebenso gegen die Aufsichtspflicht, wie jemand, der die Kinder sich völlig selbst überlässt! So lautet die Grundregel. Pädagogik ist die Kunst, mit Risiken umzugehen, nicht sie zu vermeiden.


Aus dem Inhalt

Aufsichtspflicht, Pädagogik und Recht

Aufsichtspflicht, pädagogische Praxis und Berufsbild
(Pädagogische Arbeit und Aufsichtspflicht in Krippen und Krabbelstuben, Kindergarten, Hort und anderen pädagogischen Aufgabenfeldern, Ausflüge mit der Kindergruppe, Reisen mit Kindern, Weglaufen von Kindern, In der Regel ungeeignet! Über den üblichen Umgang mit der Aufsichtspflicht, Utopie und Wirklichkeit – getrennt durch das Damoklesschwert Aufsichtspflicht? Was wir nicht wollen, dürfen wir nicht! Aufsichtspflicht – Ohnmacht oder Ausrede? »Ein Paragraph muss her!« Für Kinder gefährlich ... sind Erzieherinnen und Vorgesetzte, die ängstlich auf Vorschriften starren...)

Aufsichtspflicht, Haftung und Versicherung (Folgen von Aufsichtspflichtverletzungen, Beginn und Ende der Aufsichtspflicht, Delegation der Aufsichtspflicht, Bedürfnisse des Alltags, Zumutbarkeit, Mündliche Vereinbarungen und schriftliche Bestätigungen, Gesetzliche Unfallversicherung, Berufshaftpflichtversicherung)

DIN Quichotte (Vom Kampf der Hochsicherheitsexperten gegen die Risiken des Lebens...).


Roger Prott
Aufsichtspflicht
Rechtshandbuch für Erzieherinnen und Eltern

aktualisierte Auflage, 224 Seiten
ISBN 978-3-86892-047-5
 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Vielfalt als Chance
8,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Praxismaterialien, Neuerscheinungen