Kinder brauchen gute Krippen


Kinder brauchen gute Krippen

Auf Lager

29,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wer Eltern fragt, bekommt klare Aussagen: Bei der frühkindlichen Bildung und Betreuung in Deutschland steht vieles nicht zum Besten. Auch für unter Dreijährige wünschen sich Eltern gute, verlässliche und flexible Bildungs- und Betreuungsangebote. Doch nach wie vor gleicht ein Krippenplatz in Westdeutschland einem Lottogewinn. Von einem Wunsch- und Wahlrecht der Eltern sind wir weit entfernt. Der Krippenausbau bis 2013 geht zu langsam vor sich und verbindliche Qualitätsstandards stehen allenfalls im Hintergrund.

Nicht nur für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind mehr und vor allem bessere Krippen nötig: Eine Bildungsstudie nach der nächsten stellt uns zukunftsgefährdende Negativzeugnisse aus. Wer sich daran nicht gewöhnen will, muss die Bildungspyramide von unten verstärkt aufbauen:

Mit qualitativ hochwertigen Krippenangeboten für alle Kinder, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft.

Gerade kleine Kinder brauchen starke Bildungspartner. Aber wie lässt sich eine qualitativ gute Kinderkrippe planen, aufbauen und betreiben? Wir betreten bei der Bildung unter Dreijähriger faktisch Niemandsland: Pädagogik, Ernährung oder Gestaltung der Einrichtungen – in all diesen Fragen besteht ein Nachholbedarf an Forschung wie in der Praxis. Innovationsfreudige, engagierte Bildungsgründer müssen schnellstmöglich an den Start: Gefordert sind hier Wirtschaft, öffentliche wie freie und private Träger, Elterninitiativen mit Unterstützung durch Kommunen, Länder und Bund. Allein in der Qualität liegt die Zukunft – das gilt auch für den Aufbau von Kinderkrippen. Mit Mut, Phantasie und dem richtigen Know-how, das dieses Buch liefert, lässt sich ein Krippen-Gründungsprojekt in Angriff nehmen.

Gut geplant ist bereits halb gegründet: Deshalb erläutert dieses Praxishandbuch schrittweise den Aufbau einer Krippe von ersten grundsätzlichen Überlegungen bis hin zum erfolgreichen Betreiben der Einrichtung. Die bestmögliche Bildung und Förderung steht dabei im Mittelpunkt. Ein umfangreicher Service- und Materialteil, u.a. mit Checklisten, Formularen, Musterbriefen und -verträgen erleichtert in der Praxis, schneller eine höhere Krippenqualität zu erreichen.

Die Herausgeberin: Dr. Ilse Wehrmann, Diplom-Sozialpädagogin und Erzieherin, war bis 2007 Geschäftsführerin des Landesverbandes Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder in Bremen. Die Autorin zahlreicher Fachpublikationen ist heute als freie Beraterin im Bereich frühkindlicher Bildung tätig und begleitet u.a. den Aufbau der betriebsnahen Kinderkrippen der Daimler AG. Die Expertin für frühkindliche Bildung bringt ihre jahrzehntelange Erfahrung aus Praxisarbeit, Trägerverantwortung, Referentinnentätigkeit und fachbezogenen Auslandsreisen als Beraterin von Politik, Unternehmungen, Stiftungen und Wissenschaft bei der Konzeption und Umsetzung von Reformen im Bereich frühkindlicher Bildung ein.

Ilse Wehrmann (Hrsg.)
Starke Partner für frühe Bildung:
Kinder brauchen gute Krippen
Ein Qualitäts-Handbuch
für Planung, Aufbau und Betrieb

ISBN: 978-3-86892-013-0

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Die systemische Kita
19,90 € *
Raum braucht das Kind
27,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Praxismaterialien